Honigfee

Alle Preise inkl. ges. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Seiten: | 1 | 2 | 3

Eichenwaldhonig [Weitere Informationen]

EichenwaldhonigDieser Eichenwaldhonig stammt aus der einsamen Naturlandschaft der spanischen Extremadura mit ihren alten Korkeichenwäldern.

Ein geschmacklich sehr harmonischer Honig mit einer leicht malzigen Note - der wohl beliebteste Waldhonig!

Erikaheidehonig [Weitere Informationen]

ErikaheidehonigDie Erika- oder Glockenheide wächst besonders in den feuchten Wäldern und Mooren Spaniens. Bereits im Sommer taucht die blühende Glockenheide manche Moore in ein violettes Farbenmeer.

Reiner Erikaheidehonig ist sehr selten. Der dunkle, cremige bis feste hocharomatische Honig besticht durch ein reiches Bukett.

Eukalyptushonig [Weitere Informationen]

EukalyptushonigDer Eukalyptushonig ist ein fein-würziger Honig von argentinischen Eukalyptusbäumen. Er ist etwas dunkler in der Farbe, hat eine cremige Konsistenz und einer feinen karamelligen Note.

Heidehonig [Weitere Informationen]

HeidehonigUnser Heidehonig stammt aus den farbigen Feldern der Callunaheide und Glockenheide (Erikaheide) Frankreichs. Die liebliche Erikablüte mildert dabei das Aroma der reinen Callunaheide harmonisch ab.

Heraus kommt ein Heidehonig mit einem kräftigen, blumigen Aroma. Feincremig, heidetypisch, einer unserer beliebtesten Honige.

Kornblumenhonig [Weitere Informationen]

KornblumenhonigDie Kornblume ist aus unserem Landschaftsbild mittlerweile fast verschwunden. Auf einigen ökologisch bewirtschafteten Äckern ist sie jedoch wieder zu finden, denn nur dort ist die Kornblume noch heimisch.

Der Kornblumenhonig ist ein kräftiger, sehr aromatischer Honig - ein im besten Sinne reiner Genuss.

Lavendelhonig [Weitere Informationen]

LavendelhonigDer Lavendelhonig ist seltener, heller, mild - blumiger, streichzarter Honig von den lilablauen Feldern der französischen Provence.

Dieser Honig zeichnet sich durch seine cremige, weiche Konsistenz und sein einmalig vollblumiges Aroma aus.

Leatherwoodhonig [Weitere Informationen]

LeatherwoodhonigIn höheren Lagen Tasmaniens beheimatet wächst in gemäßigten Gebieten der bis zu 20m hohe, immergrüne Lederbaum ("Leatherwood") in unberührten Regenwäldern.

Der Leatherwoodhonig ist ein exotischer, streichzarter Honig, den man mit Fug und Recht als hocharomatisch betiteln darf.

Manukahonig [Weitere Informationen]

ManukahonigDer Manukahonig ist ein würzig-aromatischer Honig vom Manukabaum – auch neuseeländischer Teebaum genannt.

Bitte beachten Sie: In Deutschland darf aus rechtlichen Gründen nicht für die gesundheitliche Wirkung von Lebensmitteln geworben werden.

Da die weltweite Nachfrage an Manukahonig das Angebot um das 10-fache übersteigt, sind die Einkaufspreise enorm gestiegen. Unsere Preise wurden ausschließlich dieser Erhöhung angepasst.

Seiten: | 1 | 2 | 3